Nächstmöglicher Start am 12. September 2019 

Als Berufseinsteiger oder Fach- und Führungskraft in der Pharmabranche und verwandten Bereichen können Sie Ihr Fachwissen zum Arzneimittelrecht mit dem berufsbegleitenden Zertifikatskurs „Drug Regulatory Affairs – Basic Course“ der Universität Augsburg vertiefen und erweitern.

Das Arzneimittelrecht ist ein hochkomplexes Rechtsgebiet mit zahlreichen Rechtsnormen auf verschiedenen Regelungsebenen. Der berufsbegleitender Zertifikatskurs behandelt in sieben Modulen neben dem Basiswissen über das Arzneimittelrecht auch Themen, die über das rein Rechtliche hinausgehen. Orientiert am rechtlichen Produktzyklus werden die einzelnen Etappen von der Produktidee bis hin zur erfolgreichen Vermarktung von Arzneimitteln kompakt und praxisbezogen vermittelt.

Die Module im Einzelnen:
Modul I: Grundlagen des Arzneimittelrechts
Modul II: Zulassung
Modul III: Herstellung
Modul IV: Inverkehrbringen
Modul V: Erstattungsfähigkeit und Vergaberecht
Modul VI: Werbung
Modul VII: Marktüberwachung, Compliance, Haftung

Weitere Informationen